Digital Hub Initiative

Für die Digital Hub Initiative der deutschen Bundesregierung fördert RCKT die Vernetzung und Kooperation zwischen Innovatoren aus etablierten Unternehmen und Startups in Deutschland und weltweit. Die Digital Hub Initiative trägt so zur Positionierung des Landes als führender digitaler Player im globalen Kontext bei.

Als zentrale Digitalisierungsmaßnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie beschäftigt sich die Initiative mit Lösungsansätzen für Fragestellungen rund um die Entwicklung des Digitalstandorts Deutschland:

– Welche Expertisen und Innovationen müssen zusammengebracht werden, um die gesamte deutsche Wirtschaft als erfolgreiches digitales Ökosystem zu etablieren?

– Wie können deutschlandweit themengetrieben digitale Hubs aufgebaut werden?

– Welche Rolle spielen die etablierte Wirtschaft und Gründer dabei und wie kann der Mittelstand von der Digitalisierung profitieren?

Im Rahmen der Initiative hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie deshalb zwölf regionale Digital Hubs eingerichtet. Die Digital Hubs sind Orte der Vernetzung und Innovation zwischen Wirtschaft, Startups und Wissenschaft in Deutschland und weltweit. Hier werden bis 2019 für branchenrelevante Themenschwerpunkte Programme zu Produktinnovation und Digital Culture entwickelt.

Wir von RCKT agieren dabei als zentraler Betreiber der de:hub Initiative.

RCKT steht für den digitalen Aufbruch in Deutschland.
Zitat Staatssekretär (BMWi) Matthias Machnig

SERVICE: Discovery & Network

CLIENT: Digital Hub Initiative

#INNOVATIONCULTURE #NETWORK #CORPORATEVENTURES
Zurück